EmiratesAdidas
Rueda de prensa de Pablo Laso

Laso: "Wir müssen von Anfang an auf ein anspruchsvolles Spiel vorbereitet sein"

NEWS | 21/12/2019

"Es ist das letzte Spiel des Jahres und wir wollen gewinnen und die Leute es genießen lassen", fügte der Trainer hinzu.
Pablo Laso erschien vor den Medien in der Vorschau des Real Madrid-MoraBanc Andorra-Spiels des 14. Spieltages der Liga (Sonntag, 17:00 Uhr). Der weiße Trainer sagte: "Es ist das fünfte Spiel in 10 Tagen, selbstverständlich sehr anspruchsvoll. Wir kommen von einem komplizierten Spiel in Vitoria. Es war wichtig, wieder über einige Spieler zu verfügen. Am Freitag ging es mehr um die Erholung und am Samstag darum, das Gefühl des Trainings, des Spielens wiederzufinden. Darin sind wir gut."

"Wir haben großen Respekt vor Andorra, es ist ein Team, das an der Spitze der Tabelle steht. Sie haben eine Menge Scorer und sind eine Bedrohung von der Dreipunktelinie aus mit guten Spielern unter dem Korb. Sie haben auch Probleme mit verletzten Spielern. Wir spielen im Palacio und müssen uns von der ersten Minute an auf ein anspruchsvolles Spiel einstellen."
 
Der Gegner
"Man muss die Bedrohung berücksichtigen, die sie im Außenspiel mit Todorovic, Jelinek, Walker haben... Außerdem spielen sie viel mit den Kleinen, da sie Verletzungen bei den großen Spielern haben. Es ist eine Mannschaft, die sowohl in der Liga als auch im europäischen Wettbewerb sehr gut spielt, und wir werden in der Defensive solide sein müssen."
 
Letztes Spiel des Jahres

"Wir haben das Vertrauen, dass wir die Unterstützung der Menschen im WiZink Center haben. Es ist das letzte Spiel des Jahres und wir wollen, dass die Leute das Spiel genießen. Wir werden versuchen, dass die Fans Spaß am Spiel haben und auch das Spiel zu gewinnen, was wir das ganze Jahr über anstreben. Wir haben immer das Gefühl, dass das WiZink Center uns antreibt und wir sind sicher, dass sie das morgen tun werden."

 
Suchen