EmiratesAdidas
Real Madrid ‐ San Pablo Burgos

Laso: “Der gute Start der Mannschaft hat das Spiel entschieden”

NEWS | 08/12/2019 | PHOTOGRAPHER: Pedro Castillo

"Thompkins ist ein wichtiger Spieler, er trägt Sachen bei, die andere nicht haben", erklärte der Trainer.
Pablo Laso war mit Real Madrids Sieg über San Pablo Burgos am zwölften Spieltag der Liga zufrieden: "Der gute Start der Mannschaft hat das Spiel entschieden, obwohl sie am Ende wieder ins Spiel kamen, da es sich um eine Mannschaft handelt, die mit den Dreiern sehr gefährlich ist. Sie sind eine große Bedrohung von außen und so konnten sie im Spiel bleiben. Das bedeutete, dass wir in keinem Moment das Gefühl hatten, dass das Spiel vorbei war."

"Im Prinzip ist das von Reyes eine Muskelverletzung, sicher muss er für eine Weile aufhören zu spielen, bis man keine Proben an ihm durchführt, werden wir nichts wissen, aber er ist erstmal verletzt. Es war Pech, denn er hatte ein paar Wochen lang gut trainiert und wir waren vorsichtig. Er hat eine gute erste Halbzeit gemacht, aber er hat sich verletzt und man muss ihn Proben machen."

Decks Spielende
"San Pablo Burgos hat sich verändert, sie haben mit vielen kleinen Spielern gespielt, und wir haben reagiert, indem wir mehr den Low Post mit Deck benutzt haben, wo er sehr gut gespielt hat. Ich bin sehr glücklich, weil er es sehr gut gemacht hat, aber ich denke, es war auch eine sehr gute Teamarbeit, um den Vorsprung zu erlangen; dann war er am Ende herausragend."

Thompkins' Spiel
"Er brauchte etwas Zeit, um in Form zu kommen, wir wissen, dass er ein wichtiger Spieler für uns ist, er trägt Sachen bei, die andere nicht haben. Wir wussten, dass es ihm besser ging, in den letzten Wochen trainierte er gut. Sein Wachstum im Team ist wichtig, weil es uns die Möglichkeit zu wechseln gibt, damit wir andere Spieler nicht übermäßig ausnutzen."

Llulls Situation
"Dies ist die Schlüsselwoche bei Muskelverletzungen, was wir nicht wollen, ist, etwas zu erzwingen, besonders bei diesen Verletzungen, wo ein Rückfall sie für mehr Wochen aufhält. Mal sehen, ob wir ihn dazu bringen können, diese Woche zu spielen, aber wir müssen auf das Training am Dienstag warten."
Suchen