EmiratesAdidas
Alavés - Real Madrid

Carvajal: "Einheit, Teamarbeit und Ehrgeiz"

NEWS | 30/11/2019

"Wir haben sehr gut gearbeitet und bis zum Ende gekämpft", ergänzte Marcelo.
Real Madrid holte die drei Punkte in Mendizorroza in einem Spiel, das Carvajal wie folgt einschätzte: "Wir sind sehr glücklich und zufrieden mit der Arbeit. Es ist ein schwieriges Stadion, sie haben nur zwei Tore kassiert und wir haben es geschafft, zwei zu machen. Vor allem freue ich mich, dass ich getroffen habe und so zum Sieg verholfen habe. Einheit, Teamarbeit und Ehrgeiz sind die Voraussetzungen, um diese drei Punkte zu erreichen."

"Wir machten das Tor in einem Spielzug, in dem Rodrygo einen schönen Pass in den Strafraum erhält und Luka, Rodrygo und ich Positionen tauschen. Am Ende ist es eine Flanke, ich suche nach dem Abschluss und rein damit. Man muss auch diesen Instinkt haben und es ist gut gelaufen. In der Umkleidekabine sagten sie, es sei an der Zeit, da ich die letzten Spieltage sehr nah dran war zu treffen. Ich fühle mich von meinen Teamkollegen sehr geehrt, dass sie sich für einen freuen, ist ein Zeichen des Glücks und dass sie einen sehr gern haben."

Spiele im Dezember 
"Wir haben eine Woche Zeit, um uns auf das Spiel gegen Espanyol vorzubereiten. Da wir uns letzte Woche für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert haben, können wir das Spiel gegen Brügge entspannt angehen. Wir werden uns den drei Spielen des Jahres stellen, die sehr kompliziert sind, zwei komplizierte Auswärtsspiele und ein Heimspiel gegen Bilbao. Es ist ein aufregender Monat, in dem wir alles gewinnen wollen."

Marcelo: "Wir haben bis zum Schluss gut gearbeitet"
"In diesen Spielfeldern wollen die Leute immer gegen Real Madrid spielen und alles geben. Es war ein hartes Match, mit vielen Fouls und Schlägen, aber mit solchen Spielen gewinnt man am Ende die Liga. Wir wissen, dass jedes Spiel und jeder Punkt entscheidend sind. In einer so umstrittenen Liga wie dieser müssen wir immer unser Bestes geben."

Areola: "Es war ein schwieriges Spiel und wir haben es gut gemacht.”

​"Wir wissen, dass jedes Spiel und jeder Punkt entscheidend sind. In einer so umstrittenes Liga wie dieser müssen wir immer unser Bestes geben." 

"Das ganze Team arbeitete sehr gut und kämpfte bis zum Schluss. Die Fans drücken hier, der Regen stört ein wenig und diese Dinge müssen wir berücksichtigen, um das Positive zu schaffen: uns die drei Punkte hier zu holen. Fußball bedeutet, zu wissen, wie man reagiert. Wir wussten, dass es heute hart werden würde. Wir haben zunächst ein Tor geschossen und dann sind sie ins Spiel gekommen, aber wir wussten, wie wir reagieren mussten."

Gute Ergebnisse
"Wenn das Ergebnis gut ist, motiviert es uns mehr und wenn es nicht gut ist, müssen wir genauso positiv sein. Jetzt müssen wir so arbeiten, wie wir es vor vier oder fünf Monaten getan haben, wir werden weiter kämpfen und daran arbeiten, uns ständig zu verbessern. Jedes Training, jede Rede und jedes Spiel, in dem wir alles auf dem Platz geben, bringt uns näher zusammen. Wir wissen, dass wir auf dem richtigen Weg sind."

Areola: "Es war ein schwieriges Spiel und wir haben es gut gemacht"
"Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden, denn es war ein sehr schwieriges Spiel und wir haben es sehr gut gemacht. Wir kassieren nicht viele Tore, wir sind sehr organisiert und kompakt. Das ist, was wir wollen, nicht Tore kassieren, Tore schießen und zu gewinnen."

Kader
"Der Trainer sagte, jeder ist bereit zu spielen. Wenn wir dem Team helfen können, sind wir sehr glücklich. Man muss während des gesamten Spiels sehr konzentriert sein. Wir haben heute ein Tor kassiert, aber wir haben die drei Punkte und sind immer noch an der Tabellenspitze."

Suchen