EmiratesAdidas
Real Madrid - Galatasaray

Zidane: "Rodrygo ist glücklich, sein Spiel ist Freude"

Video

NEWS | 06/11/2019 | Javier Vázquez

"Wir haben ein komplettes Spiel gespielt, kein Gegentor kassiert und den Gegner bis zum Schluss respektiert", sagte der Trainer.
Zinedine Zidane sprach im Presseraum vom Bernabéu nach dem Sieg über Galatasaray am vierten Spieltag der Champions League. Der Trainer lobte Rodrygos Rolle: "Ja, er ist achtzehn Jahre alt. Wir freuen uns für ihn, denn wenn er die Gelegenheit hat, zu spielen, macht er es gut und heute Abend hat er es wieder in jeder Hinsicht gut gemacht. Er arbeitet und macht viele Dinge. Er muss ruhig sein und man darf keinen Druck auf ihn ausüben. Er überrascht mich nicht, denn wir wissen, wie gut er ist. Aufgrund der drei Tore könnten wir überrascht sein. Er ist glücklich, sein Spiel ist Freude und das war's."

"Logischerweise können wir heute mit den 6 Toren zufrieden sein, aber vor allem unser Ziel, kein Gegentor zu kassieren, gegen unseren Gegner bis zum Schluss zu verteidigen und sie zu respektieren, haben wir erreicht, denn ab und zu kann man sich mit 4 Toren in der ersten Halbzeit entspannen und heute haben wir das nicht getan. Als wir den Ball verloren, haben wir nach dem Verlust immer Druck ausgeübt und am Ende haben wir ein komplettes Spiel gemacht."

Benzema
"Seine Zahlen sprechen für sich. Er ist ein Spieler von dem, wenn man Fußball mag, weiß, wie gut er ist. Wir haben in letzter Zeit immer über seine Tore gesprochen, aber er ist ein wichtiger Spieler für das Team, weil er sich so gut mit allen versteht. Am Ende hat sich nichts geändert, seitdem Cristiano gegangen ist, das Einzige ist, dass er reifer ist, er ist Vater und in letzter Zeit sind viele Dinge in seinem Leben passiert, und das spiegelt sich auf dem Spielfeld wider."

Rodrygo und Butragueño
"Rodrygo ist ein klasse Spieler und er ist hierher gekommen, um das zu tun, was er tut. Das ist erst der Anfang und hoffentlich kann es so weitergehen. Man muss mit ihm ruhig umgehen, ohne zu viel Druck auszuüben. Ich sah Butragueño erst später spielen, nicht im Alter von 18 Jahren. Wir kennen die Karriere von Butragueño bei Real Madrid, und ich habe auch gesehen, wie er über Rodrygo sprach. Jeder weiß, dass er ein Spieler der Zukunft ist. Ich hoffe, dass er so weitermacht und eine Karriere wie Butragueño bei Real Madrid machen kann."

VALVERDE HAT SEHR GUT DEFENSIV GEARBEITET, ALS WIR CASEMIRO AUSGEWECHSELT HABEN.

"Um etwas hervorzuheben, seine Intelligenz, er lernt sehr schnell, er will sich verbessern und dann hat er alles. Technisch ist er sehr gut, wenn er in guter Form ist, wobei er sich noch verbessern muss, tut er, was er auf dem Feld macht. Er ist klug, weil er auch eine Pause in seinem Spiel macht, wenn die Mannschaft es braucht, aber technisch gesehen weiß er, wie man alles mit dem Ball macht."

Valverde und Marcelo
"Wir wissen, dass Fede Klasse hat und wir mussten ihm die Chance geben, mehr zu spielen, und jetzt beweist er es. Was mir gefiel, war, dass er es, wenn er spielt, gut macht und am Ende, wenn wir Casemiro auswechselten, er defensiv sehr gut gearbeitet hat, obwohl er normalerweise weiter vorne spielt. Er ist in dieser Position geblieben und hat es perfekt für das Team gemacht. Ich hoffe, dass das von Marcelo nicht schlimm ist, das hat er gesagt. Wir werden morgen sehen, was die Ärzte uns sagen."

Kroos' positiver Moment
"Ich betone seine Klasse, denn er hat sie vor allem mit dem Ball. Er ist ein Spieler, der nie den Ball verliert und uns einen guten Spielfluss gibt, aber auch, wenn er mit Modric und Isco spielt. Wir sind mit seinem Niveau zufrieden, weil er wichtig ist und es ihm gut geht. Dies ist ein Team und heute hat im Allgemeinen jeder seine beste Version gezeigt."

James, für Kolumbien nominiert
"Wir werden sehen. Heute war dieses Spiel und wir werden sehen, wie sich die beiden an diesem Wochenende fühlen werden. Dass sie James und Bale nominieren, überrascht mich nicht, dann werden wir sehen, was passiert und ob sie dort spielen werden oder nicht."

Suchen