EmiratesAdidas
Real Madrid - Leganés

Das Bernabéu ehrt Ramos, nachdem er mit Spanien Geschichte geschrieben hat

Bildergalerie ansehenVideo ansehen

NEWS | 30/10/2019

Die Fans gaben dem Kapitän eine Standing Ovation für seine 168 Spiele mit der Nationalmannschaft.
Sergio Ramos wurde im Santiago Bernabéu vor dem Real Madrid-Leganés-Spiel geehrt. Real Madrid würdigte den Rekord des Kapitäns, der am 12. Oktober der Spieler wurde, der für die spanische Nationalmannschaft die meisten Partien (168 Spiele) bestritten hat. Die Fans gaben Ramos eine Standing Ovation und sangen seinen Namen kurz vor Beginn des Spiels des elften Spieltags der Liga.

Der andalusische Verteidiger übertraf im Match gegen Norwegen Casillas, der 167 Partien mit Spanien spielte. Ramos' Debüt für die Nationalmannschaft fand am 26. März 2005 gegen China (3-0) statt und war der erste seiner 125 Siege, ein weiterer Rekord, den er in der Nationalmannschaft hält. In den letzten 14 Jahren hat er auch 21 Tore erzielt, was ihn zu einem der 10 besten Torschützen aller Zeiten macht. Er hat auch eine spektakuläre Erfolgsliste mit einer Weltmeisterschaft und zwei Europameisterschaften.
Suchen