1. Close
    La LigaSpieltag 14
    Live the match inEstadio Santiago Bernabéu
    Real MadridReal Madrid
    vs
    Real SociedadReal Sociedad
    Match Information
    La Liga, Spieltag 14
      Estadio Santiago Bernabéu
     11/23/2019
    21:00
    TICKETS KAUFEN

    teilenfacebooktwitter

  2. Close
    EuroleagueSpieltag 10
    Live the match inWiZink Center
    Real MadridReal Madrid
    vs
    CSKA de MoscúCSKA de Moscú
    Match Information
    Euroleague, Spieltag 10
      WiZink Center
     11/22/2019
    21:00
    TICKETS KAUFEN

    teilenfacebooktwitter

EmiratesAdidas

Wählen Sie die Plattform aus, die Sie bevorzugen, um Ihre Tickets zu kaufen.

Areola, nuevo jugador del Real Madrid

Areola, neuer Real Madrid Spieler

Bildergalerie ansehenVideo ansehen

NEWS | 02/09/2019

Der 26-jährige Torhüter kommt aus Paris Saint-Germain und ist mit Frankreich Weltmeister.
Alphonse Areola (Paris, Frankreich, 27.02.1993) ist der neue Real Madrid Spieler. Der 26-jährige Torhüter tritt dem Verein aus Paris Saint-Germain bei, wo er in den letzten Jahren zur Erringung von 11 Titeln beigetragen hat. Außerdem spielt er mit der A-Nationalmannschaft von Frankreich, mit der er 2018 die Weltmeisterschaft in Russland gewann.

In den PSG-Nachwuchsmannschaften ausgebildet, debütierte er mit der ersten Mannschaft in der Saison 2012/13. Er setzte seine Karriere bei Lens fort, wo er in der Saison 2013/14 in die Ligue 1 aufstieg und er wurde von der UNFP (National Union of Professional Footballers) zum besten Torhüter der Ligue 2 gewählt. Nachdem er für Bastia in der Saison 2014/15 in der französische Top-Liga gespielt hatte, kam er nach Spanien. Mit Villarreal absolvierte er eine hervorragende 2015/16-Saison, in der er für die Qualifikation ins Halbfinale der Europa League und den vierten Platz in der Meisterschaft entscheidend war. Darüber hinaus schlug er den Rekord der meisten Minuten ohne ein Tor kassiert zu haben der Castellonense-Mannschaft in der Liga: 620 Minuten ohne Gegentore.

In der Saison 2016/17 kehrte er zu PSG zurück, wo er mehr als 100 Partien gespielt und drei Ligen, zwei Pokale, vier Supercups und zwei Ligapokale gewonnen hat. Erfolge, zu denen noch die Weltmeisterschaft 2018 mit Frankreich und die U-20-Weltmeisterschaft 2013 hinzukommen. In dieser letzten war er der Protagonist im Finale, als er zwei Schüsse des Elfmeterschießens parierte, wodurch Frankreich gegen Uruguay gewann.
 
Laufbahn:
-PSG (2009-2013)
-Lens (2013-2014)
-Bastia (2014-2015)
-Villarreal (2015-2016)
-PSG (2016-2019)
-Real Madrid (2019- )
 
Erfolge:
-1 Weltmeisterschaft (2018)
-3 Französische Ligen (2013, 2018 und 2019)
-2 Französische Pokale (2017 und 2018)
-4 Französische Supercups (2016, 2017, 2018 und 2019)
-2 Französische Ligapokale (2017 und 2018)
-1 Weltmeisterschaft U-20 (2013)
Suchen