1. Close
    La LigaSpieltag 6
    Live the match inEstadio Santiago Bernabéu
    Real MadridReal Madrid
    vs
    OsasunaOsasuna
    Match Information
    La Liga, Spieltag 6
      Estadio Santiago Bernabéu
     09/25/2019
    21:00
    TICKETS KAUFEN

    teilenfacebooktwitter

  2. Close
    Champions LeagueSpieltag 2
    Live the match inSantiago Bernabéu
    Real MadridReal Madrid
    vs
    BrüggeBrügge
    Match Information
    Champions League, Spieltag 2
      Santiago Bernabéu
     10/01/2019
    18:55
    TICKETS KAUFEN

    teilenfacebooktwitter

    Weiter

    Champions League18:55Real MadridvsBrügge

    Previous
EmiratesAdidas

Wählen Sie die Plattform aus, die Sie bevorzugen, um Ihre Tickets zu kaufen.

Nicolás Laprovittola, nuevo jugador del Real Madrid de Baloncesto

Nicolás Laprovittola, neuer Real Madrid Spieler

Bildergalerie ansehenVideo ansehen

NEWS | 09/07/2019

Der argentinische Point Guard ist MVP und Topscorer der letzten Ausgabe der Endesa League gewesen.
Nicolás Laprovittola (31.01.1990, Morón, Argentinien) wird die Mannschaft von Real Madrid die nächsten zwei Saisons verstärken. Der argentinische Point Guard hat in der letzten Austragung des ACB begeistert. Er ist MVP der Liga mit durchschnittlich 17,2 Punkten, 6,4 Assists und 2,5 Rebounds, mit einer Effektivität von 17,2, Topscorer der Meisterschaft und Mitglied des besten Teams gewesen.
 
Laprovittola ist mit Argentinien absolut international und zeichnet sich durch reines Talent und Technik aus, ein Spielmacher mit großen offensiven Fähigkeiten und sehr gutem Spielüberblick. Der Argentinier kommt im besten Moment seiner Karriere zu Real Madrid, nachdem er für Teams wie San Antonio Spurs (NBA) gespielt hat.
 
Nach sechs Saisons bei Atletico Lanus machte er den Sprung zu Flamengo. Dort begann er kollektive und individuelle Erfolge zu erzielen und gewann zweimal die Liga, einmal die Amerika Liga und den Interkontinentalen Pokal gegen Maccabi (er war MVP des Turniers 2014).

Er brach den historischen Rekord der Effektivität in einem Spiel des Königspokals (50).

In der Saison 2015-16 verlies er dank Lietuvos Rytas seinen Kontinent. Seitdem hat er in Spanien, Russland und den Vereinigten Staaten gespielt. Diese Saison hat er beim Joventut seine Spuren hinterlassen. Er war der Protagonist der Qualifikation für den Königspokal und führte das grünschwarze Team ins Halbfinale mit einer bisher unerreichten Leistung: 36 Punkte, 7 Rebounds, 4 Assists und einer Effektivität von 50, um Baskonia im Viertelfinale zu schlagen.
 
Leistungen in der Liga wie die 40 Punkte und 7 Dreier gegen Gran Canaria, die 32 Punkte gegen Estudiantes oder die 22 Punkte, 11 Assists und eine Effektivität von 41 gegen Barcelona haben ihm den MVP eingebracht. Zusammen mit seinem Landsmann Campazzo und mit Llull wird er eines der besten Point Guard Trios Europas bilden.
 
LAUFBAHN
- Atlético Lanús (2007-2013)
- Flamengo (2013-2015)
- Lietuvos Rytas (2015-2016)
- Estudiantes (2015-2016)
- San Antonio Spurs (2016-2017)
- Baskonia (2016-2017)
- Zenit St. Petesburg (2017-2018)
- Joventut (2017-2019)
- Real Madrid (2019- )
 
ERFOLGE
- 1 FIBA Interkontinentaler Pokal (2014)
- 2 Brasilianische Ligen (2014 y 2015)
- 1 Amerika Liga (2014)
- 1 Goldmedaille Südamerika-Meisterschaft (2012)
- 1 Silbermedaille Südamerika-Meisterschaft (2014)   
- 2 Silbermedaillen FIBA Americas (2015 y 2017)
- 1 Bronzemedaille FIBA Americas (2013)
- 1 Goldmedaille FIBA Americas U-18 (2008)

Buscar