1. Close
    La LigaSpieltag 6
    Live the match inEstadio Santiago Bernabéu
    Real MadridReal Madrid
    vs
    OsasunaOsasuna
    Match Information
    La Liga, Spieltag 6
      Estadio Santiago Bernabéu
     09/25/2019
    21:00
    TICKETS KAUFEN

    teilenfacebooktwitter

  2. Close
    Champions LeagueSpieltag 2
    Live the match inSantiago Bernabéu
    Real MadridReal Madrid
    vs
    BrüggeBrügge
    Match Information
    Champions League, Spieltag 2
      Santiago Bernabéu
     10/01/2019
    18:55
    TICKETS KAUFEN

    teilenfacebooktwitter

    Weiter

    Champions League18:55Real MadridvsBrügge

    Previous
EmiratesAdidas

Wählen Sie die Plattform aus, die Sie bevorzugen, um Ihre Tickets zu kaufen.

2001-2010

Das neue Jahrhundert brachte dem Basketball Winde des Wandels: Die Gründung der Euroliga, Änderungen in den Regeln und der Zusammensetzung der Teams und die Internationalisierung der NBA. Für die Abteilung war dieses Jahrzehnt von ihrem Bestreben geprägt, die Auszeichnungen und das Ansehen des Clubs zu erhöhen.

In der Saison 2000-01 wurde ein neuer Wettbewerb geboren: die Euroliga. Damit passten die Vereine die historische Europameisterschaft (später auch Europaliga genannt) an die neue Zeit an. Das Eröffnungsspiel war ein Real Madrid-Olympiakos im alten Pavillon der Ciudad Deportiva, der 1999 in Raimundo Saporta umbenannt wurde. Es war nicht bloßer Zufall des Kalenders, sondern eine Anerkennung für das Königsteam Europas.

2001 - 2010
  1. GÖTTLICHER HERREROS

    Alberto Herreros' letzte Minuten als Basketballspieler brachten Real Madrid eine weitere ACB League ein. Damit krönte der Spanier eine von sich selbst schon historische Karriere.

  2. TRIUMPH IM ULEB POKAL

    Am 10. April 2007 hat Real Madrid seinen Namen in die ULEB-Cup-Siegerliste geschrieben. Charles Smith war der MVP des Finales gegen Lietuvos.

  3. SERGIO LLULL, KRAFT UND UNVERSCHÄMTHEIT

    Neben diesen beiden Titeln war die Unterzeichnung von Sergio Llull eine der besten Nachrichten der Saison 2006-07. Es dauerte nicht lange, bis sich der Spieler von Mahon ein Platz in die Herze des Madrider Publikums gemacht hatte.

  4. DIE ZUKUNFT GESTALTEN

    Im Jahr 2009 schloss sich Llull mit Sergio Rodriguez, der von der NBA eingeholt wurde, zusammen, um ein vernichtendes Point Guard-Paar zu bilden.

Siguiente Anterior

Das unglaublichste Ende

Von der langen Liste der Endspiele, die Real Madrid in seiner Geschichte gespielt hat, war die des ACB im Jahr 2005 eine der beeindruckendsten. Die Serie um den Titel gegen Tau erreichte das fünfte Match, das in Vitoria gespielt wurde. Das Spiel war ausgeglichen, aber die Heimmannschaft entfernte sich in den letzten Minuten. Mit acht Punkten Vorsprung 42 Sekunden vor Schluss feierten ihre Fans bereits die Liga. Madrid gab nicht auf, kettete schnelle Angriffe mit guter Verteidigung und drehte das Scoreboard. Alberto Herreros beendete das Finale 69-70 mit einem Dreier aus der Ecke, das in die Geschichte einging. Aufgrund des Titels, den dieser Wurf gewann und weil es seine letzte Tat als Basketballspieler gewesen war. Der Madrider Forward beendete seine aktive Karriere als bester Scorer der ACB (8.995 Punkte) und trat in die sportliche Leitung der Abteilung ein.

La final más increíble

Ein spannendes Team

Im Jahr 2006 vertraute Real Madrid das Team Joan Plaza an, der bis zur letzten Saison Assistenztrainer gewesen war. Das Ergebnis dieser Entscheidung war die Schaffung eines Teams, das mit Spielern, die in die Geschichte der Abteilung eingetreten sind, wie Felipe Reyes (MVP des Finales) und Louis Bullock, die ACB eroberte. Im Jahr 2007 gewann Madrid auch den ULEB-Pokal, den ersten europäischen Titel seit 1997. Ein weiterer Erfolg dieser Saison war die Chance, die man einem jungen Point Guard namens Sergio Llull gab.

Un equipo emocionante

Trophäen

ULEB Cup - 1

ULEB Cup

1
Leagues - 2

Leagues

2
Christmas Tournaments - 2

Christmas Tournaments

2
Siguiente Anterior
Buscar