EmiratesAdidas
Roma - Real Madrid

Das AS Rom-Real Madrid, die zweitmeist gesehene Übertragung in der Geschichte von Realmadrid TV

News | 11/08/2019

Das vom weißen Fernsehsender angebotene Spiel erreichte eine durchschnittliche Zuschaueranzahl von 1.104.000 und eine Einschaltquote von 11,5%.
Real Madrid spielte gegen Roma sein letztes Vorsaisonspiel. Das von Realmadrid TV angebotene Spiel erreichte eine durchschnittliche Zuschauerzahl von 1.104.000 und 11,5% der Einschaltquote und war damit nach der Santiago Bernabéu 2017 Trophäe die zweitmeist gesehene Sendung in der Geschichte des Fernsehsenders.
 
Die Übertragung des Spiels auf Realmadrid TV war die meistgesehene Sportsendung des Tages im Fernsehen und die zweite Sendung nur hinter Telecinco. Das Spiel zwischen Real Madrid und der italienischen Mannschaft im Olympiastadion in Rom war das meistgesehene der Vorsaison 2019.
 
Die goldene Minute wurde um 21:51 Uhr registriert. Zu diesem Zeitpunkt erreichte der madridista Fernsehsender 1.446.000 Zuschauer und eine Einschaltquote von 13,2%. Insgesamt schauten sich 1.853.000 Zuschauer das Spiel auf Realmadrid TV an. Mit mehr als 2,30% am gesamten Tag erreichte der weiße Kanal seine beste Einschaltquote der Saison und den viertbesten historischen Wert seitdem er öffentlich sendet.
Suchen